Home, Hearth & Heroes
My Builds My Blog My Tiers
Created November 8, 2019

Orphea Meta Build

Orphea ist ein Mage mit gutem Burst DMG,Mobility, Selbstheilung und Konstanten DMG mit gutem Waveclear. Orphea bekommt ihre Mobility von ihrer Q. Wenn sie damit eine Helden trifft bekommt sie die Manakosten zurück der Cooldown wird von 6 sec auf 2 sec gesezt und sie springt eine kleine Distanz. Ihr Trait bewirkt dass sie für jeden getroffenen Helden 1 Choas bekommt kann bis zu 3x Stacken, pro Stack wird ihr Basic Attack DMG um 50% erhöht und Orphea Heilt sich um 100% des verursachten Schaden. Allerdings hat Orphea 2 große schwächen. Ihre Zauber haben eine "lange Zuaberzeit", damit ist sie anfällig für CC und Engage. Die andere ist wenn sie ihre Skillshots verfehlt kann sie nicht mehr viel Ausrichten außer Basic Attacks.
1
En Pointe
Shadow Waltz deals an increased 90% damage to enemies hit by its end.
En Pointe ist ein starkes Talent für einen guten DMG boost auf der Q. 90% mehr DMG mit der Spitze auf der Q ist starkes Tool für mehr Poke und Burst DMG.
Growing Nightmare ist eher ein mehh Talent 60% mehr DMG auf der E Eruption ist nicht schlecht aber dafür müssen 2 Helden mit der Welle getroffen werden was nicht immer gewärleistet ist. Außerdem ist die Eruption leicht auszuweichen.
Ancestral Strength bringt Overall mehr Konstanten DMG sofern CC im Team vorhanden ist. Der extra Chaos Stack gibt Orphea auch etwas mehr Sustain.
4
Allegrissimo
Hitting Heroes with the end of Shadow Waltz sets its cooldown to 0.75 second.
Allegrissimo reduziert den Cooldown von der Q um weitere 1,25 sec (5,25 sec Total). Dies macht es zu dem besten Talent in diesem Tier.
Backbite ist eine gutes Talent zum Tanzen (Q,W,Q,W... ab LvL7) ist aber auch sehr gut gegen einé Dive Comb. 15% mehr Leben und einen zusätzlichen Sprung auf der W macht Orphea noch Mobiler.
Fright ist eine Solide Wahl für Spieler die neu auf Orphea sind. Der Verlangsamungs effekt auf der Welle macht es einfacher Di zauber zutreffen und schwerer für das Ziel zu entkommen.
7
Mind Devourer
Quest: Hitting Heroes with Dread increases its damage by 4, up to 160. Reward: After hitting 40 Heroes, hitting an enemy Hero with Dread's eruption sets its cooldown to 6 seconds and refunds 50 Mana.
Insatiable ist ein starkes tool gegn Dive und viele Nahkämpfer. Zusammen mit dem LvL 4 zusammen kann man damit um die gegner rum Tanzen und dabei hohen Schaden austeilen. Allerdings ist dies zusammen ein Mana fressendes Build.
Ravenous Hunger ist auf dem Pappier besser als in Game. Mit der W den letzten treffer machen zumüssen auf Minions und Helden gibt dies Orphea einen Seltsamen Spielstiel welcher nicht zu Orphea passt. Dieses Talent ist keine gute Wahl.
Mind Devourer ist das Go-To Talent mit extra DMG auf der E mit Helden treffern, CDR und Mana zurückerstattung (sobalt die Quest fertig ist) vermindert dies die schwächen von Orphea.
10
Crushing Jaws
After 1.25 seconds, pull enemies in an area towards the center, dealing 250 damage and Stunning them for 0.5 seconds.
Eternal Feast ist eine Solide Wahl mit einem Setup (Moshpit, Leyline Apoc Combo). Eternal Feast KANN einen ganzen Teamfight entscheiden unter gewissen umständen, überall wo, in engen Gebieten oder On-Points wie einem Boss gekämpft wird. Es hat auch einen großen Zoning Aspekt.
Crushing Jaws ist das Go-To Talent mit diesem Talent ist Posining Key um eine gute Ult zu treffen. Der beste weg ist ein flank von der Seite dies erlaubt es Orphea das gegner Team zuspliten und die Heroic in den lauf weg der Gegner zu setzen. Stark für ein Set-up oder Follow-up.
13
Determination
After dashing with Shadow Waltz, Orphea gains 50 Spell Armor, stacking up to 2 times. While Orphea has Determination, her Physical damage is increased by 15%
Determination gibt Orphea eine Zauberpanzerungs Option welche schnell auf gebaut wird mit ihrer Q. Erhöht auch zusätzlich den Basic Attack DMG um 15% wenn eine Zauberpanzerung Aktiv sein sollte, dies erhöht auch die Heilung von ihrem Trait.
Abyssal Sybiosis ist eine Solide Option mit dem LvL 7 Talent zusammen dies erhöht die Selbstheilung von Orpher Stark und macht sie um einiges schwerer zu Töten.
Invasiv Miasma gibt ihren Trait eine Aktive für extra DMG umsie herrum, zusätzliche Heilung und Chaos Stacks für jeden getroffenen Helden. Overall eine Solide Wahl für mehr Nahkampf Aktion.
16
Bond of Anguish
Shadow Waltz deals bonus damage to Heroes equal to 3% of their maximum Health, healing Orphea for 50% of damage dealt.
Bond of Anguish ist das Go-To Talent dies gibt Orphea einen Risentöter effekt auf ihrer Q und sie Heilt sich zusätzlich um 50% des verursachten % Schaden.
Dead Magic ist eine starke Wahl gegen Teams mit vielen Rüstungs effekten. Dieses Talent erlaubt es Orphea IMMER vollen Schaden mit dem Chaos Basic Attacks zu versuchen da es JEDE Art von Rütung IGNORIERT. Verursacht auch etwas AoE Schaden. Overall ein starkes Talent.
Lurking Terror ist eine Solide Wahl für mehr Distanz Schaden. Orphea bekommt damit eine sichere Form um mit ihre W Schaden zu verursachen. Dieses Talent kann auch gut als Combo mit Crushing Jaws funktionieren.
20
Engulfing Oblivion
Crushing Jaws reduces the Armor of Heroes hit by 25 for 2 seconds. Takedowns set its cooldown to 5 seconds.
Monster Within ist ein interresantes Talent mehr aber auch nicht extra Attackspeed und Chaos Stack für jeden getroffenen Helden sind zwar nice aber es ist zu einfach daraus zulaufen ohne ein Set-up.
Engulfing Oblivion ist ein starkes Talent es Reduziert die Rüstung getroffener Ziel um 25 und macht es einfacher Helden zu Oneshotten. Der Reset auf Kills macht dieses Talent für Chainkills sehr Stark.
Eldritch Conduit ist eine Solide Wahl in Pokefights dies erhöht den Poke DMG stark wenn Orphea ihre Choas Stacks an der Frontline los wird.
Final Toccata bringt den meisten DMG in diesem Tier ein solange die Q trifft. Mit diesem Talent hat Orphea keinen CD auf Ihrer Q und kann damit extrem viel DMG und Heilung rausdrücken.
Balance Patch - 08/28/19
Comments
There are no comments for this build.